Leitbild
 

Unser Grundsatz

Wir wollen die Qualität unserer Dienstleistungen zum Wohle für uns, unsere Gäste / Kunden und unsere Umwelt nachhaltig verbessern.

Unsere Leitsätze

  • Wir wollen das führende Organ des organisierten Bergsteigens sein.

  • Wir streben in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern einen quantitativen und qualitativen Wachstum an; mit folgendem Ziel:
    • Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen
    • Lebensqualität zu verbessern
    • Wertschöpfung zu erhöhen, d.h. bestehende Angebote zu optimieren und auszubauen.

  • Unsere Gäste / Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Basierend auf diesem Grundsatz werden wir für unsere Mitglieder ein Qualitätslabel erstellen.

  • Wir betreiben jederzeit eine offene Informations- und Kommunikationspolitik nach innen und aussen.
    Kurz: Öffentlichkeitsarbeit aber auch Imagepflege stehen bei unserem Verband im Mittelpunkt.
  • Wir schenken der Aus- und Weiterbildung der BergführerInnen vermehrte Aufmerksamkeit
    • Der v.b.s. ist in wichtigen Kommissionen der Aus- und Weiterbildung von Bergführern /-führerinnen vertreten
    • Der Verband organisiert und führt diverse Kurse durch: technische Kurse, Marketing etc.
    • Die Bergsportschulen Schweiz unterrichten und führen nach einheitlichen, genau definierten Kriterien, Lehrmeinungen.

  • Wir sorgen für eine angenehme, korrekte und zeitgemässe Finanzierung des Verbandes indem wir zusätzlich im Bereich Sponsoring tätig sind.

  • Wir werden als moderne, weitsichtige, dynamische, offene und wirtschaftlich gesunde Organisation wahrgenommen und treten als Einheit auf.

  • Wir wollen dass Koordination, Mitverantwortung, Engagement, Kompetenz und Teamgeist im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten stehen. Aktive, motivierte und zufriedene Mitglieder sind unsere wichtigste Erfolgsquelle.

 

Leitbild als PDF zum Runterladen.